Klostertage - "Lebens-Wert & Bewusst-Sein"
02. - 05. November 2018
Jutta Sutor

Klostergut Harpfetsham
Das Klostergut Harpfetsham der Franziskanerinnen von Schönbrunn ist eine Stätte, die für körperliche sowie für seelische Erholung hervorragend geeignet ist. Es liegt im Chiemgau im Landkreis Traunstein, in wunderbarer Alleinlage mit weitem Blick auf die Chiemgauer Berge.
Das Klostergut ist neu renoviert und besteht aus einer wunderschönen, denkmalgeschützten Anlage mit barockem Bau und einer spätgotischen Kapelle. Es bietet gemütlich eingerichtete Einzelzimmer mit WC/Dusche sowie Gemeinschaftsräume mit Kochgelegenheit. Tee und Kaffee stehen zur Verfügung.
Die überwiegend vegetarischen Mahlzeiten aus eigenem Anbau werden von den Schwestern selbst zubereitet und serviert.

Werte sind Vorstellungen über Eigenschaften bzw. Qualitäten, die Dingen, Ideen oder Beziehungen beigelegt werden. Das bewusste Sein ermöglicht es, sich seiner eigenen individuellen Visionen zu öffnen; sich einem erstrebenswerten Zustand bewusst zu sein.
In dieser kreativ orientierten Reise möchte ich Möglichkeiten anbieten, die eigenen Werte zu aktualisieren (oder auch zu bestätigen), um mit noch größerem Bewusstsein das eigene Leben zu gestalten.
Neben morgendlichem Schweigen werden wir mit Yoga, Pilates & Meditationen sowie kreativen Tätigkeiten (Kosten hierfür sind nicht in der Kursgebühr enthalten und richten sich nach den persönlichen Ansprüchen von ca. 10,00 bis 30,00 €) eine "Auszeit" des Alltages verbringen.
Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig! Die Teilnahme am Yoga ist selbstverständlich freiwillig und richtet sich nach den körperlichen Gegebenheiten. Diese Reise ist für Frauen und Männer geeignet.
Ferner besteht die Möglichkeit eines Saunabesuches des "Wellnessgartens Waging" mit Massageoption.
Flyer mit ausführlichen Informationen sind im vhs-Büro erhältlich.