Besuch der Orang-Utans auf Borneo:
Ist ihre Rettung noch möglich?
Multivisionsshow

Der Bericht des Weltbiodiversitätsrates macht es deutlich: Das weltweite Artensterben ist eine Folge des immensen Flächenverbrauches des Menschen. Auch der Regenwald auf Borneo schrumpft – und damit der Lebensraum der letzten Orang-Utans. Geht das Artensterben in diesem Tempo weiter, dann werden diese einzigartigen Tiere in 50 Jahren ausgestorben sein.

Klaus Rimpel, Politikchef der tz und des Münchner Merkur, besuchte den indonesischen Teils Borneos: Gemeinsam mit Wissenschaftlern beobachtete er Orang Utans in freier Wildbahn und traf engagierte Umweltschützer, die mit Auffangstationen und Aufforstungs-Projekten für den Artenschutz kämpfen. Sein Bildervortrag beleuchtet auch, wie wir als Endverbraucher der westlichen Welt zu diesem Artensterben beitragen – und was wir dagegen tun können.
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Germering.

vhs Stadt Germering e.V.

Therese-Giehse-Platz 6
82110 Germering

Postfach: 2529
82104 Germering

Tel.: +49 89 800652-0
Fax: +49 89 80065252
service@vhs-germering.de
http://www.vhs-germering.de
Lage & Routenplaner