Natur gemeinsam neu erleben!
Achtsamkeit und kreative Gestaltung am Germeringer See

Ein Angebot für Menschen, die miteinander auf eine Entdeckungs- und Begegnungsreise mit sich und anderen in der Natur gehen möchten. Für die, die sich in Achtsamkeit spüren und Gemeinschaft mal anders und neu erleben möchten.
Fragen, was der einzelne in die Gemeinschaft einbringen kann und möchte, aber genauso auch wie Individualität und Gemeinschaft zusammen funktionieren können, begleiten uns an diesem Tag.
Der Wald als Erlebens-Raum lädt uns ein, Kontakt mit uns und anderen aufzunehmen. Wir erleben, wie Gemeinschaft entsteht.
Wir erschaffen und gestalten gemeinsam unter diesen Aspekten am Nachmittag ein Land-Art-Kunstwerk (Naturkunstwerk), bei dem JEDE/R etwas beitragen kann. Auf seine ganz persönliche Art und Weise. Jeder Mensch hat durch seinen Lebens-Erfahrungs- und Kulturschatz etwas zu geben, etwas beizutragen und mitzuteilen.
Wir erleben uns als Schaffende und gehen mit uns und der Natur achtsam, sorgsam und kreativ um. Dadurch entsteht Verbindung in uns, mit der Gruppe und der Natur. Wir erleben Teilhabe: Teilgabe und Teilnahme – Integration.
Im Miteinander entsteht ein großes Ganzes, das viel mehr als die Summe vieler Einzelteile ist.
Ein Integrationstag für Muttersprachler Deutsch, für Menschen „von hier“ und Menschen aus aller Welt mit wenig bis guten Deutschkenntnissen
Voraussetzungen: gut zu Fuß, Bewegungs- und Erlebnisfreude

Bei schlechtem Wetter wird der Kurs auf einen zeitnahen alternativen Termin verschoben.


Bitte mitbringen: Rucksack mit einer Brotzeit, kleine Decke oder andere Sitzgelegenheit, bequemes Schuhwerk