Vortrag "Die aktuelle Lage im Nahen Osten"
Ersatztermin: Montag, 06.Mai 2019, 19.30 Uhr

Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Nach wie vor ist die Region von verschiedenen Konflikten geprägt. Dabei überdeckt die konfessionelle Auseinandersetzung zwischen Sunniten und Schiiten zahlreiche politisch-ökonomische Krisenherde. Im Mittelpunkt der Veranstaltung sollen die aktuellen Brandherde im Nahen Osten stehen. Ziel soll es sein, die aktuellen Krisen zu analysieren und die Motive und Zielsetzungen der entscheidenden Akteure zu ergründen.