"Meine Daten gehören mir!
Finden und Verwalten des digitalen Ichs"
Gerda von Radetzky
Donnerstag, 30.01.2020, 19.30 - 21 Uhr, Nachtasyl, Stadthalle

Wie erfahren Sie, wer welche auf Ihre Person bezogenen Daten hat? Was geschieht mit Ihren Daten, wenn Sie eine E-Mail verschicken oder sich beworben haben? Wie verwerten Firmen wie Google, Online-Shops oder WhatsApp Ihre Daten? Was nutzt Ihnen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Welche Rechte haben Sie daher Unternehmen und sozialen Netzwerken wie Facebook gegenüber? Was können Sie tun, damit nur wenige Daten gespeichert werden? Dies und mehr diskutieren Sie mit der Datenexpertin Gerda von Radetzky, Geschäftsführerin von Optimierung.Net, München.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Vorträge finden nur bei ausreichender Beteiligung statt.