Sara Weber: Die Welt geht unter und ich muss trotzdem arbeiten?
Lesung

Die Gewinnerin des Leserpreises des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises spricht über nötige Veränderungen in der Arbeitswelt und darüber, wie sie selbst bereits versucht hat, das umzusetzen. Inflation, Krieg, Überschwemmungen, Waldbrände – unsere Welt steht in Flammen, im wahrsten Sinne des Wortes. Und wir? Brennen aus, um bloß keine Deadline zu reißen. Warum tun wir uns das an? Immer mehr Menschen stellen sich diese Fragen, einige ziehen Konsequenzen.

Sara Weber: Die Welt geht unter und ich muss trotzdem arbeiten? Lesung2108

24.04.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
Germering
Plätze frei
(Plätze frei)