Gartenkunst, Kräuterduft und Baumgiganten im Schlosspark Nymphenburg

Wir laden Sie auf einen gartenkünstlerisch - botanischen Spaziergang durch die Parkanlage von Nymphenburg ein. Unter mächtigen Bäumen wandeln wir auf den Spuren von Friedrich Ludwig von Sckell, entdecken zwei verträumte Parkschlösschen und sprechen Besonderheiten bei den sommerlichen Wildkräutern des Schlossgartens und deren Anwendung in der Volksheilkunde an. Geschichte und Geschichten werden uns begleiten. Ein gemütliches Picknick mit selbst verarbeiteten Kräutern in einer schmackhaften Limonade und in einem Brotaufstrich für das Sonnenblumenbrot schließt unseren Spaziergang ab.

Gartenkunst, Kräuterduft und Baumgiganten im Schlosspark Nymphenburg1530

07/27/2024 (1-mal) 10:30 AM - 01:00 PM
vor dem Hauptschloss von Nymphenburg (stadtseitig)
Plätze frei
(Plätze frei)