Impressum

Gesamt-Inhaltliche Verantwortung:

Geschäftsführung, Vorstand der vhs Stadt Germering e.V.
Evi Seidel
Stellvertretender Vorstand der vhs Stadt Germering e.V.
Andrea Franke


Anschrift
Volkshochschule Stadt Germering e.V.
Therese-Giehse-Platz 6
Postfach 25 29
82104 Germering
Telefon 089 - 8 41 41 46
Telefax 089 - 84 05 88 99
www.vhs-germering.de
service@vhs-germering.de

Bilder von pixelio (www.pixelio.de) oder clipArt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
 
 
  1. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme durch die VHS zustande. Die Anmeldung kann erfolgen:
Schriftlich: bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn zu allen Kursen, Seminaren und Führungen mit Abbuchungsermächtigung
Per Fax: mit Abbuchungsermächtigung
Per E-Mail: mit Abbuchungsermächtigung
Persönlich: zu den Sonderöffnungszeiten der Einschreibewoche und während der Geschäftszeiten im VHS-Büro, bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn. Bei persönlicher Anmeldung kann die Kursgebühr auch bar oder Electronic-Cash bezahlt werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich bei Vorträgen mit Abendkasse.
Die Anmeldungen werden von der VHS in zeitlicher Reihenfolge angenommen.
Eine Bestätigung seitens der VHS erfolgt nicht.
 
  1. Bezahlung

Die Abbuchung erfolgt nach Anmeldung, spätestens bis 1 Woche nach Kursbeginn. Bei Kursen mit Gebührenstaffelung wird die Gebühr in der 2. Stunde festgelegt und nicht mehr geändert. Stellen Sie bitte die Bezahlung sicher, indem Sie die Abbuchungsermächtigung vollständig und deutlich lesbar ausfüllen – Kontonummer, Bankleitzahl und Kontoinhaber/in angeben – pro Person und Kurs einen Anmeldeschein ausfüllen. Bei Rücklastschriften wird neben der Kursgebühr, die Rücklastschriftgebühr der Bank auch eine Verwaltungsgebühr von € 5,00 erhoben!
Mit Eingang der Anmeldung bei der VHS sind Sie verbindlich angemeldet und zur Zahlung der Teilnahmegebühr und der anfallenden Materialkosten verpflichtet. Eine Bestätigung der VHS erfolgt nicht.
 
  1. Gebührenermäßigung

Bei berufsfördernden Kursen ab € 26,00 erhalten Germeringer Schüler/innen, Student/innen, Wehr-Zivildienstleistende und Schwerbeschädigte (50% MdE) 15%, Germeringer Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger/innen 40% Ermäßigung, Mitglieder für alle Kurse ab € 26,00 ca. 10%.
Nachträglich kann keine Ermäßigung gewährt werden.
 
  1. Rücktritt

Seitens der VHS:
die VHS kann vom Vertrag zurücktreten: wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, wenn die von der VHS verpflichtete Kursleitung aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der VHS liegen, ausfällt (z. B. Krankheit).
Seitens der Teilnehmer/innen:
Die Teilnehmer/innen können durch schriftliche Erklärung an die VHS bis 8 Werktage vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten – Stornogebühr € 5,00, Bei Rücktritt 7 – 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn wird 50% der Gebühr fällig, ab Veranstaltungsbeginn ist kein Rücktritt möglich, es sei denn, Sie stellen eine Ersatzperson. Anderenfalls werden die gesamten Kursgebühren auch dann fällig, wenn Sie die Veranstaltung nicht besuchen.
Bei Veranstaltungen, die an weniger als 7 Terminen stattfinden, sowie bei Kursen und Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl ist kein Rücktritt möglich.
Für Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen stattfinden, gelten deren AGB.
 
  1. Vorbehalt:

Zur Durchführung von Kursen ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Bei weniger Teilnehmer/innen behält sich die VHS das Recht vor, den Kurs abzusagen, die Kursdauer zu kürzen oder die Gebühr anzuheben.
Bei Ausfall technischer Geräte (PC, Video, Schreibmaschine, Kochherd etc.) leistet die VHS im Rahmen der branchenüblichen Reparaturzeiten Ersatz. Ein weitergehender Anspruch der Teilnehmer/innen ist ausgeschlossen.
 
  1. Haftung

Die VHS übernimmt in keiner Weise eine Haftung gegenüber den Teilnehmer/innen ihrer Veranstaltungen, auch nicht bei Verlusten und Diebstahl. Haftung seitens der VHS ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.
Die Hausordnung der gastweise benützten Schule ist für die Teilnehmer/innen und Mitarbeiter/innen der VHS verbindlich.
 
  1. Prüfungen, Bescheinigungen

Der Vertrag enthält keinen Anspruch auf Zulassung und Ableistung einer Prüfung. Teilnahmebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt, wenn mindestens 80% der Kursstunden besucht wurden. Für Zertifikate wird mit Angabe des Kursinhaltes eine Gebühr von € 3,00 erhoben.
 
  1. Urheberschutz

Fotografieren und Bandmitschnitte in den Veranstaltungen sind nicht gestattet. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der VHS nicht vervielfältigt werden.
 
  1. Leistungsumfang, Schriftform

Der Umfang der Leistungen der Volkshochschule ergibt sich aus der Kursbeschreibung des halbjährlich erscheinenden Programms. Mündliche Nebenabreden sind nicht verbindlich. Kursleiter/innen sind zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. Änderungen bedürfen der Schriftform.
 
 

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Cookies Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auskunftsrecht Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie bei uns. Weitere Informationen Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.