Daniel Hehnen

Ich bin 1972 in München-Schwabing geboren und arbeite hauptberuflich als Realschullehrer. Nebenbei bin ich als ausgebildeter Stadtführer und als Rikschaguide tätig. Ich kenne mich gut in der Stadt aus, interessiere mich schon lange für die Münchner Stadtgeschichte und liebe es meinen Gästen Geschichten und Anekdoten zu erzählen. Meine Rikscha ist TÜV geprüft und für max. drei Personen zugelassen - bequemer sitzt man allerdings zu zweit. Sie brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben, denn ich habe mir einen leistungsfähigen Elektromotor eingebaut. Es gibt keine bequemere Art die Stadt in gemäßigtem Tempo zu erkunden. Mit der Rikscha erreichen wir nahezu jeden Ort. Außerdem macht der Fahrtwind den Kopf frei und sorgt für gute Laune. Auch für ältere Menschen mit Mobilitätsproblemen ist die Rikscha eine gute Alternative. 
Marienplatz, Spielzeugmuseum
2216a 13.10.19
So
Marienplatz, Spielzeugmuseum
2216b 13.10.19
So