Zahra Bent Ammar

Zahra ist eine Pionierin des orientalischen Tanzes und eine der ersten arabischen Tanzlehrerinnen in Deutschland. Bekannt wurde sie zunächst durch das Shimmy-Video der Firma Nestle im Fernsehen sowie durch ihre Auftritte beim orientalischen Tanzfestival in Frankfurt. Nicht nur in Deutschland, auch in vielen weiteren europäischen Ländern wie Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich, Italien, Frankreich, Holland, Dänemark kennt man die Tänzerin. Zudem unterrichtet sie zweimal jährlich in Kairo im Rahmen des berühmten Nile Group Festivals. Ihr Stil ist authentisch ägyptisch. Besonders viel Wert legt sie auf das Gefühl im Tanz; ihre Stärke ist die Improvisation. Viele Tänzerinnen sind von ihr ausgebildet worden. Zahra tanzt mit Leib und Seele!