Durchblick in der veränderten Pflegeversicherung 2017
Einstufungen und Leistungen


Zum Jahresbeginn 2017 gab es viele Änderungen in der Pflegeversicherung. Die Einstufungskriterien in die Pflegegrade sind signifikant anders.
Als Sachverständige erlebe ich immer wieder, dass häufig hohe Geldbeträge, die für Pflege und Betreuung zur Verfügung stehen, nicht genutzt werden. Dabei kann dadurch die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Familien auch bei geringer Pflegebedürftigkeit erheblich verbessert werden.
Der Vortrag soll Betroffene unterstützen, die Pflegesituation zu erleichtern und Interessierten einen Einblick geben, damit im „Ernstfall“ mehr Zeit für die liebevolle Begleitung bleibt.

Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 19.03.2018
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Monika Kawälde
1304
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 210

6,00 €
vhs-Mitglieder:
2,00
Belegung: