Korsika - französische Perle im Mittelmeer
Multivisionsshow


Der Referent Alois Hackermeier fotografierte auf seinen Reisen mit dem Fahrrad und bei Wanderungen eine der schönsten Mittelmeerinseln. Traumhafte Küstenabschnitte, ursprüngliche Dörfer und Städte wechseln mit schneebedecktem Hochgebirge.
Den alten Hafen von Bastia, Cap Corse mit seinen spektakulären Steilküsten,    Festungstürmen der Genuesen und ursprünglichen Dörfern, genauso wie die wuchtige Zitadelle von Calvi, muss der Besucher gesehen haben. Die Westküste Korsikas zählt zu den Schönsten des gesamten Mittelmeerraums: skurrile Felsformationen, stille Buchten und verträumte Dörfer. Die Hauptstadt Ajaccio bietet dem Besucher pulsierendes Leben auf dem Markt und ist der Geburtsort Napoleons. Corte im Inselzentrum, die korsischste aller Städte ist die heimliche Hauptstadt Korsikas, An der Südspitze der Insel thront Bonifacio hoch über dem tiefblauen Meer auf einem Kreidefelsen. Untermalt wird der Vortrag mit traditioneller Musik aus Korsika – mittlerweile ein Unesco Weltkulturerbe.

Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 19.04.2018
Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Alois Hackermeier
1606

9,00

Schüler/in und Student/in:
7,00

vhs-Mitglieder:
3,00
Belegung: