Namibias wilder Süden: Gnus, Giraffen und Geparde
Multivisionsshow


Nehmen Sie teil an unserer Reise und entdecken Sie mit uns ein phantastisches Land, das nicht nur wegen seiner Tierwelt, sondern auch wegen seiner einmaligen Landschaft weltweit berühmt ist. Das erste Highlight ist - ganz im Süden des Landes - der Fish-River-Canyon, ein geologischer Leckerbissen mit einer sehr eigenwilligen Flora, bevor wir eine Geisterstadt erreichen,  Kolmanskuppe, ehemaliges  Diamantenzentrum des Deutschen Reiches. Auf dem Weg ins Sossusvlei - die berühmten roten Dünen Namibias und alleine schon eine Reise wert - treffen wir auf Elefanten, Giraffen, Antilopen und Geparde und auf eine der seltensten Pflanzen, die Welwitschia mirabilis. Bevor wir unser letztes Ziel, Swakopmund erreichen, mit seiner riesigen  Robbenkolonie, lassen wir uns am Diaz Point in Lüderitz  von rosa Flamingos verzaubern.
Den Norden des Landes zeigen wir Ihnen in einer weiteren Multivisionsshow am 18.10.2018.

Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 03.05.2018
Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Gerhard Schwenk
1608

9,00 €
Schüler/in und Student/in:
7,00

vhs-Mitglieder:
3,00
Belegung: