Erlkönig und Rübezahl
Eine kunsthistorisch-literarische Führung durch die Sammlung des Grafen Schack
(ausgefallen)


Hirtenknaben schlummern unter seidenblauem Himmel, Faune tänzeln durch zauberhafte Landschaften und der Rübezahl streift durch den finsteren Tann. Paolo und Francesca küssen sich in einem schattigen Garten und die Villa am Meer birgt ein Geheimnis. Die ehemalige Privatsammlung des Diplomaten und Dichters Adolf Friedrich von Schack entführt den Besucher in eine Traum- und Märchenwelt. Bilder der Romantik und des Symbolismus beschäftigen mit sich literarischen Stoffen. Wenn Bilder Geschichten erzählen laden sie nicht nur zum Hinschauen, sondern auch zum Zuhören ein und regen vielleicht auch zum Nachlesen an.

Barbara Hartmann
2220

10,00

zzgl. Eintritt

Weitere Veranstaltungen von Barbara Hartmann

Ecke Münchner Freiheit und Haimhauserstraße
2226 21.04.18
Sa