Selbstheilungskräfte aktivieren, statt in Angst vor Krankheit leben


Aktuelle Forschungen im Bereich der Neurobiologie eröffnen uns neue Möglichkeiten, wie wir selbst auf einfache Weise dazu beitragen können, Krankheiten anders zu begegnen und gesund zu bleiben.
Dies zudem kostenlos und so einfach, dass es jeder leicht anwenden kann, ohne dafür zusätzlich Zeit investieren zu müssen. Das gilt auch für ernstere Erkrankungen, wie klinische Studien ergeben haben.
In anderen Kulturen hat das Wissen von den Selbstheilungskräften einen sehr viel höheren Stellenwert, als in unserer Gesellschaft. Wir sind gewohnt, die Verantwortung für unsere Gesundheit in fremde Hände zu geben. Doch jeder Mensch kann sehr viel selbst tun, um gesund zu bleiben. Deshalb: Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sich und sorgen Sie auf einfache Weise gut für sich selbst!
Die dazu notwendigen Informationen erhalten Sie in einem Überblick in diesem Vortrag mit leichten Übungen.

Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 16.04.2018
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Alois Kessel
1440
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 204

6,00 €
vhs-Mitglieder:
2,00

Ehrenamtliche in Germering: 2,00 €
Ehrenamtliche außerhalb von Germering: 4,00 €
Belegung: