petanque-155945_960_720.png

Boule/Petanque - ein französischer "Nationalsport"
"Allez les boules!"


Schon im Mittelalter warfen die Franzosen mit Kugeln auf eine kleine Zielkugel. Heute hat dieser damals begonnene Freizeitsport auch bei uns immer mehr Anhänger - der "Deutsche Petanque Verein" geht davon aus, dass es ca. 1,5 Mio. "Freizeitboulisten" in Deutschland gibt. Durch Konrad Adenauer wurde die "italienische Variante", das "Boccia", bekannt. Boulespielen kann man sein ganzes Leben lang, hat viel frische Luft, übt die Konzentrationsfähigkeit und Motorik, hat Bewegung, Spaß und fördert soziale Kontakte. Ein Spiel für Jung und Alt.
In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden Regeln, Techniken und Taktiken für ein erfolgreiches Pétanque-Spiel.
Die meiste Zeit werden wir auf dem Bouleplatz "Boulodrome" an der Stadthalle Germering mit praktischen Übungen und Spielen verbringen.

Mitzubringen: bequeme Schuhe und Freizeitkleidung sowie einen kleinen Lappen, eigene Kugeln, falls vorhanden. Leihkugeln können gestellt werden.
Bei Dauerregen wird ein Termin verschoben.
5 Abende, 12.04.2018 - 17.05.2018
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr
5 Termin(e)
Klaus Drechsler
3418
vhs in der Harfe, Eingang Gabriele-Münter-Str. 1, Therese-Giehse-Platz 3, 82110 Germering, Seminarraum 2

40,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Leihgebühr Boulekugeln: 5,00 €
Belegung: