Yoga,_double_exposure_by_Victor_Tondee

Yoga für Schultern, Nacken und Rücken


Schultern, Nacken und Rücken sind besonders anfällig für Verspannungen. Fehlhaltungen sowie Überbelastungen psychischer und physischer Art können zu Verspannungen bis hin zu Schmerzen (z.B. Kopfschmerzen) führen. Gezielte Dehn- und Kräftigungsübungen aus dem Yoga eignen sich bestens, um diese Partien zu lockern, weiteren Verspannungen vorzubeugen und die Funktionsfähigkeit von Muskeln, Bändern, Sehnen und Gelenken zu erhöhen. Körperverständnis, Körperwahrnehmung und bewusstes Üben sind die Schlüssel zu einer positiven Veränderung. Neben den Körperübungen sind auch einfache Atem-, Entspannungsübungen und Meditationen sowie eine kurze Betrachtung zum individuellen Umgang mit Stress Teil des Workshops. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Zugang am Sonntag nur über die Eingangstür in der Passage möglich
1 Nachmittag, 18.03.2018
Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Lisa Kelm
3268
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 207

17,00
Belegung: