Aquarellmalerei -
Wochenendkurs für Anfänger/innen


Wir erlernen die verschiedenen Techniken der Aquarellmalerei spielerisch durch Übungen, passend zu den gegebenen Motiven. So bekommen Sie einen sinnvollen Einblick, welche Technik zu welchem Thema gewählt werden kann: Nass in nass, ins Feuchte und Trockene malen, Lasuren anlegen, die Auswasch- und Granuliertechnik probieren und mit Hilfsmitteln wie Wachs und Rubbelkrepp experimentieren.
Falls Sie die vorausgegangenen Zeichengrundkurse besucht haben, können Sie auch darauf basierend zusätzlich mit Tusche und Pastellkreide die Aquarellübungen erweitern auf eine so genannte Mischtechnik. (Siehe Kurse 2305 und 2306). Weitere Informationen: www.galerie-wasmer-wedel.de.

Bitte mitbringen: Aquarellfarbkasten, Aquarellmalblock rau DIN A3, (bitte kein Papier mit der Bezeichnung matt), Aquarellpinsel Größe 2, 6, 12, 2 Mallappen, 1 weiße Haushaltskerze, 2 Wassergläser, 1 Naturschwamm, 1HB Bleistift, 1 Stabilo point 88 schwarz, Rubbelkrepp, Knetradierer, Spitzer, Schmierpapier, falls vorhanden Aquarellstifte oder Pastellkreidestifte.
2 Tage
Samstag, 30.06.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 01.07.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Gabriele Wasmer-Wedel
2306
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 202

70,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Belegung: