Die "Ohel.Jakob"-Synagoge am Jakobsplatz


Bei dieser Führung können Sie die  Ohel-Jakob-Synagoge am Jakobsplatz besichtigen und erfahren dabei Wissenswertes zur Architektur der Synagoge, zur Kultur und den Traditionen Jüdischen Lebens heute.  Auch wird ein kurzer Überblick über die Geschichte des Münchner Judentums und seine Einrichtungen einst und heute gegeben. Die Anmeldung ist bis 7 Tage vor Führungstermin möglich.

Bitte mitbringen: Personalausweis, alle Herren zusätzlich eine Kopfbedeckung. (Gewöhnliche Herrenhüte oder Baseballkappen)
1 Nachmittag, 22.04.2018
Sonntag, 16:00 - 18:15 Uhr
1 Termin(e)
Israelitische Kultusgemeinde
1216
Treffpunkt: Münchner Hauptsynagoge, Eingang zum Gemeindezentrum, St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München

8,00 €
Belegung: