In der Ruhe liegt die Kraft - herbstliche Meditationen im Wald (ausgefallen)


An diesem Nachmittag erleben wir den Wald in seiner herbstlichen Pracht und in seinen besonderen Eigenschaften. Er ist im Jahreskreislauf ein Wandler und voller Polaritäten: es ist die Zeit der Ernte, der Fülle, der Farbenpracht und gleichzeitig ist es die Zeit des Vergehens, des Sterbens, des Loslassens. Der Übergang von der sommerlichen Fülle und Hitze, der Aktivität in die stade Zeit des Winters, in die innere Einkehr, zu den schlummernden Schätzen. Dieser Nachmittag ist eine Möglichkeit mit diesen Lebensqualitäten des Übergangs in uns selbst Kontakt aufzunehmen. Verschiedene achtsame und meditative Übungen begleiten uns und öffnen unsere Sinne für den Wald und den Genuss der herbstlichen Farbenpracht, schenken uns die Kraft der Ruhe und wir lernen ganz leicht, wie wir die herbstlichen Eigenschaften der Natur für unser Leben nutzen können.

Bitte mitbringen: kleine Sitzgelegenheit, die in den Rucksack passt, für Übungen im Sitzen
Stephanie Diehl
1441

20,00