Schräge Vögel aus Weidengeflecht


Kennen Sie heimische Vögel wie Ziegenmelker, Waldrapp, Gänsesäger, Wiedehopf oder Rohrdommel? In Anlehnung an die faszinierende Artenvielfalt der Vögel erwecken wir in diesem Workshop aus Weide und anderen Naturmaterialien sonderbar verrückte, freche und schräge Vögel zum Leben. Ihr buntes Gefieder und ihr bizarrer Kopfschmuck macht sie zu einem wahren Hingucker und witzigem Wegbegleiter im Garten. Denn dort, wo der schräge Vogel mit seinen langen Stelzenfüßen aus dem Staudenbeet auftaucht, gibt es reichlich Gezwitscher und Geflatter!


1 Stunde Mittagspause.

Bitte mitbringen: Gartenschere, Dinge zum Einflechten und Auffädeln auf Weide,  z.B. bunte Bänder, Ton-oder Glasstücke, besondere Holz- oder Wurzelteile u.a.m., Brotzeit und Getränk.
In Kooperation mit der vhs Gilching.

Materialkosten: ca. 40,00 € bis 45,00 € werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldeschluss: 13.02.2019

1 Tag, 17.02.2019
Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Frauke Albuszies
2530
vhs in der Harfe, Eingang Gabriele-Münter-Str. 1, Therese-Giehse-Platz 3, 82110 Germering, Werkraum

47,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Belegung: