Selber stricken - ein Hauch von Luxus


Wollreste Verwertung:
Ajour – Muster
z.B. einen Loop aus Wolle in verschiedenen Mustern und Farben
oder als Musterband aus feinem Häkelgarn gestrickt, jeweils passende Stricknadeln
Gabelhäkeln – diese Technik ist ganz einfach und macht richtig Spaß! Einführung – Variationen – Zusammenfügen
Häkelblütenschal / Loop – bunt aus der „Wollrestekiste“ + passende Häkelnadel
Raglan - Pullover von oben  gestrickt: passt immer!
Weitere Informationen über das erforderliche Material werden am ersten Abend
besprochen.
Basisstricken: Tipps und Tricks rund ums Stricken: z.B. Maschenprobe, individuelles
Aus- und Umrechnen, verschiedene Anschlagvarianten – perfekte Randgestaltung - konfektionieren.
Ihre angefangenen Arbeiten können mit fachlicher Hilfe  beendet werden.


Bitte mitbringen: Für alle Teilnehmer/innen, Stricknadeln der Nadelstärke 3 - 3,5 zum Üben, Wollreste in verschiedenen, hellen Farben, Häkelnadel, Schere, Wollnähnadeln in verschiedene Stärken ohne Spitze, Maßband und Schreibmaterial, für Gabelhäkeln: 1 Universal - Netzgabel oder eventuell vorhandene Häkelgabel(n) aus Metall, Häkelnadel Nr. 3 und Probewolle


Weitere Termine: 15.10.18 / 05.11.18 / 19.11.18. / 03.12.18 / 10.12.18

Materialkosten: nach Aufwand für eventuelle Vorlagen

6 Abende
Montag, 08.10.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 15.10.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 05.11.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 19.11.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 03.12.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 10.12.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
6 Termin(e)
Erika Pöllmann
2560
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 212

69,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Erika Pöllmann

Germering
2561 09.10.18
Di