Der klingende Stock Australiens - Didgeridoo Spielkurs
Klang, Entspannung und Antischnarchtraining


Das Didgeridoo wird durch eine spezielle Atemtechnik, die Zirkularatmung, zum Klingen gebracht. Der unverwechselbare archaisch-magische Ton wird im Mundraum des Spielers erzeugt. Didgeridoo spielen macht Spaß, entspannt und hat auch gesundheitliche Effekte: Eine kontrollierte Studie der Universität Zürich hat ergeben, dass sich Didgeridoo spielen positiv auf die Schlafqualität auswirkt. Gaumensegel und die Muskeln der oberen Atemwege werden trainiert, so dass der Schweregrad des Schnarchens abgemildert werden kann.
Der Workshop vermittelt die Zirkularatmung, Grundtöne auf dem Instrument und das Erlernen verschiedener "typischer" Effekte am Didgeridoo sowie kulturell-historische Hintergründe. Zusätzlich werden Musikbeiträge unser Bild über die Kultur der australischen Ureinwohner abrunden. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Leihinstrumente stehen zur Verfügung.
Leihgebühr: 5 € im Kurs zu zahlen.

Zugang am Sonntag nur über die Eingangstür in der Passage möglich

1 Tag, 04.11.2018
Sonntag, 16:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Anthony Nachbauer
2633
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 202

17,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Anthony Nachbauer