Ayurvedische Küche - Balsam für den Körper (ausgefallen)


Ayurveda heißt wörtlich übersetzt: "die Wissenschaft des Lebens" und basiert auf einem rund 4000 Jahre alten indischen Wissen über Medizin und Heilkunst. Ayurvedische Kochkunst ist deshalb immer "Nahrung für Leib und Seele". Die Speisen, die wir kochen, sind überwiegend leicht zuzubereiten. Sie erfahren viel über die Wirkung der südindischen Gewürzmischungen, die wir selbst herstellen. Nach einer ayurvedischen Mahlzeit sollte sich der Körper gestärkt und erfrischt fühlen und neue Energie verspüren. Zum Menü werden wir ein Lassi (Joghurtgetränk) oder einen Chai (indischer Gewürztee) reichen.
Lebensmittelkosten inklusive alkoholfreie Getränke.
Bitte mitbringen für alle Kochkurse: Geschirrtücher, Behälter für Kostproben, Schürze, Dokumentenhülle für Rezepte, eventuell Getränk

Essam Bolous
4409

19,00

Lebensmittelkosten:
15,00

Weitere Veranstaltungen von Essam Bolous