Qi Gong am See


Am Germeringer See, in freier Natur, morgens den Tag beginnen - mit belebenden und entspannenden Qi Gong-Übungen zum Genießen mit allen Sinnen, im Stehen und im Gehen. Bei Qi Gong handelt es sich um ein chinesisches Übungssystem zur Stärkung der Lebenskraft und des allgemeinen Wohlbefindens. Die Übungen sollen in körperlicher Harmonie bei gleichmäßig fließendem Atem und unter konzentrierter geistiger Aufmerksamkeit ausgeführt werden. So sind die Qi Gong-Übungen hervorragend geeignet, bei Funktionseinschränkungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparats, körperlichen Erschöpfungszuständen und geistiger Abgespanntheit, Störungen des Atembereichs und stressbedingten Erkrankungen. Der Kurs findet bei (fast) jedem Wetter statt und ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

Der Kurs findet bei schlechtem Wetter im Tanzraum in der Harfe II statt.
Rückfragen bei starkem Regen und Gewitter aktuell am Veranstaltungstag ab 9 Uhr im vhs-Büro unter Tel.: 089/8414146, am letzten Kurstag direkt bei der Kursleiterin.

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Sportschuhe

4 Vormittage, 31.07.2018 - 21.08.2018
Dienstag, wöchentlich, 09:15 - 10:15 Uhr
4 Termin(e)
Monika Zopf
3099a
Treffpunkt: Kiosk am Germeringer See, Am Burgweg, 82110 Germering

21,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Monika Zopf

Germering
3281 27.02.18
Di