Fütterung der eigenen Ungeheuer


In unserem Leben gibt es einige Dinge, die uns an der ureigenen inneren Freiheit hindern können. Sorgen, Krankheiten, Süchte, negative Emotionen, Ansprüche & Leistungsdruck blockieren die Lebensfreude und Leichtigkeit. Durch diese geführte Meditation kann es gelingen, das "Ungeheuer" zu erkennen und die daraus resultierende mögliche Akzeptanz zuzulassen, um diese "Verbindung" aufzulösen und somit den inneren Frieden wieder herzustellen.
Für Anfänger/innen sowie Fortgeschrittene geeignet.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk, Kissen und Decke

1 Abend, 07.12.2018
Freitag, 19:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Jutta Sutor
3218
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 113

17,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Jutta Sutor

Germering
3247 01.10.18
Mo
Germering
3242 01.10.18
Mo
Germering
3301 05.10.18
Fr
Germering
3217 17.11.18
Sa
Germering
3215 30.11.18
Fr
Germering
2550 01.12.18
Sa
Germering
3214 18.01.19
Fr