Lungen Qi Gong


Sind Sie häufig erkältet und wollen Ihre Abwehrkräfte stärken?
Die dehnenden Bewegungen der Lungen-Qi-Übung sollen die Atemwege öffnen. Durch wiederholtes Klopfen sollen sich Qi-Blockaden in den Meridianen auflösen. Anschließend kann frisches Qi zugeführt werden. Das gekräftigte Lungen-Qi soll die Atemwege vor Kälte, Infekten und Allergien schützen. Das Lungen-Qi ist in der Chinesischen Medizin für drei Organe zuständig, die regelmäßige Entgiftung und Reinigung brauchen: Die Lunge, die Haut und der Dickdarm.
Die Lungen-Qi-Übungen wollen unterstützen bei Atemwegserkrankungen, Dickdarm-Erkrankungen, Verstopfung, Hauterkrankungen, übermäßiger Trauer, schwer loslassen können, Allergien, Heuschnupfen, fehlender Abgrenzungsfähigkeit.

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, dicke Socken, evtl. Kissen

1 Vormittag, 29.09.2018
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Raimund Schreier
3287
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 201

18,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Raimund Schreier

Germering
3289 12.01.19
Sa