Roseninsel Wikimedia Commons800px-Roseninsel

Die Roseninsel im Starberger See


Nach einer kurzen Kahnfahrt lernen Sie den bezaubernden Rosengarten und das königliche Casino kennen. Die wechselvolle Geschichte der einzigen Insel im Starnberger See reicht von prähistorischen Besiedlungsspuren über Reste einer Kirche aus dem 12. Jh. bis zur Entdeckung und Neugestaltung als privates Refugium durch die Könige Max II. und Ludwig II.
Zzgl. 4,00 €  Kahnfahrt und 3,50 € Eintritt Casino vor Ort zu zahlen.


1 Nachmittag, 08.07.2018
Sonntag, 14:30 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Ümit Schaul
2253
Treffpunkt: Anlegestelle Roseninsel im Feldafinger Park

12,00

zzgl. Eintritt Erwachsene
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ümit Schaul

Anlegestelle Roseninsel im Feldafinger Park
2252 08.07.18
So