Sterbeprozess und Sterbebegleitung beim Haustier


Dieses Thema gehört verständlicherweise nicht zu den Lieblingsthemen eines Tierhalters. Jedoch macht es Sinn, sich schon zu Lebzeiten des Tieres, auch wenn es bei guter Gesundheit ist, damit auseinander zu setzen. Da das Thema Sterben immer noch zu einem Tabuthema in unserer Gesellschaft gehört, wissen die meisten Menschen überhaupt nicht mehr, wie dieser Prozess abläuft. Auch die Trauerbewältigung wird Tierhaltern gesellschaftlich häufig nicht zugestanden, obwohl ein Familienmitglied verstorben ist. Bei meinem Vortrag erläutere ich, wie die verschiedenen Sterbephasen ablaufen. Wir werden über das Thema Einschläfern, Bestattung und Trauerbewältigung sprechen. Auch über meine Erfahrungen der Tierkommunikation in der Sterbebegleitung werde ich sprechen. Selbstverständlich können Sie Fragen, die Sie schon immer zu diesem Thema hatten, stellen. Ich freue mich auf Sie!
Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 12.11.2018
Montag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Eva Buhmann
3133
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 205

6,00 €
vhs-Mitglieder:
2,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Eva Buhmann
Tierheilpraktikerin

Germering
3128 22.10.18
Mo