Tagesfahrt zur Landesgartenschau nach Wassertrüdingen und Besuch des Schlossparks Dennenlohe


Die diesjährige Landesgartenschau findet in Wassertrüdingen statt. Das ehemalige Markgrafenstädtchen mit seinen rund 6000 Einwohnern gilt als das Zentrum der Region Hesselberg. Drei Bereiche umfasst die Gartenschau: Den Wörnitzpark, den Weg durch die Innenstadt Wassertrüdingens und den Klingenweiherpark.  Jeder dieser  Teile wartet mit speziellen Ausstellungsflächen, Themenschwerpunkten, Aktionen und Attraktionen auf. Unter dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ laden wir Sie ein zu einer spannenden Reise durch die Landesgartenschau. Am Vormittag wird der Schloss- und Landschaftspark Dennenlohe besucht. Tausende Pflanzen, 500 Rhododendren- und Azaleensorten, verschiedenste Sammlungen wie über 50 Flieder-, ebenso viele Magnolien-, Helleborus-, Hosta- sowie Iris- und Hemmerocallissorten, sind im ganzen Park verteilt und verzaubern in den Monaten April bis Juli den Park in ein farbenfrohes Blütenmeer.

Treffpunkt: 8.45 Uhr Bahnhofplatz Germering
Abfahrt: 9 Uhr Germering (8.45 Uhr Planegg)
11.30 Uhr: Baron Süsskind führt durch den Schlosspark Dennenlohe
Ca. 13 Uhr: Mittagessen in einem Landgasthof
14 Uhr: Besuch der Landesgartenschau mit Führung
Ca. 17 Uhr: Rückfahrt nach Germering, Ankunft gegen 19 Uhr

Anmeldeschluss: Montag, 20. Mai 2019

1 Tag, 04.06.2019
Dienstag, 09:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Joachim Giesen
1715
Treffpunkt: Bahnhofplatz Germering, Bahnhofplatz 4, 82110 Germering

61,00
Belegung: