Literaturfrühstück
"O Täler weit, o Höhen"
Naturlyrik der Romantik - Joseph von Eichendorf


"O Täler weit, o Höhen" dichtet Joseph von Eichendorff sehnsuchtsvoll und vermittelt uns damit den Inbegriff romantischen Naturverständnisses. Diesem soll bei unserem literarischen Frühstück nachgespürt werden und Leben und Werk Joseph von Eichendorffs bietet dafür eine reichhaltige, ja unerschöpfliche Quelle.

Ab 9:00 Uhr Frühstück im Cafe Zenja, der Vortrag beginnt um 9:30 Uhr.

1 Vormittag, 18.03.2019
Montag, 09:00 - 11:00 Uhr
1 Termin(e)
Ingeborg Röck
2110
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Café Zenja

7,00
Belegung: