Seeidylle am Staffelsee
Wanderung an einem der schönst gelegenen Seen des Voralpenlandes


Malerisch gelegen und zugleich naturbelassen, bietet der Staffelsee eine Wanderung auf flachen bequemen Pfaden und breiten Kieswegen mit herrlichem Blick auf die Berge und entlang des Weges einer abwechslungsreichen Flora, die besonders im Frühjahr ihren Reiz entfaltet. Der Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Bahnhof in Uffing, von dem wir Richtung Staffelsee wandern, dann das Naturschutzgebiet Obernacher Moos durchqueren und am südlichen Seeufer nach Achele gelangen.
Unsere Wanderung führt uns durch Moorgebiete und am Seeufer entlang Richtung Murnau. Wir erfahren, wie Murnau zu seinem Namen kam und welches Ungeheuer zu Urzeiten die Menschen der Region in Angst und Schrecken versetzte.

Bitte in wandertauglicher Kleidung und bequemen Schuhen erscheinen, eine kleine Brotzeit, Getränk und Sitzunterlage mitbringen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen auf unserer Wanderung. Gehzeit etwa 4 h, ca. 12 km. Es besteht eine Zugverbindung von Murnau zurück nach Uffing.

1 Tag, 04.05.2019
Samstag, 09:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Anette Wernsdorfer
1542
Treffpunkt: Bahnhof Uffing, (Bahnverbindung ab Pasing/Starnberg mit Hopperticket)

19,00
Belegung: