Die moderne Türkei


Durch die Weichenstellungen Mustafa Kemal Atatürks ging die Türkei den Weg eines säkularen und in der westlichen Gemeinschaft verwurzelten Landes. Nach einer Betrachtung der Grundlagen des Kemalismus und der Fragestellung, ob und wie die Türkei in Europa verankert werden sollte, wird vor allem der Regierungszeit Tayyip Erdogans die Aufmerksamkeit gelten. Auch die Dynamik der Kurdenfrage und die Bedrohung durch den IS soll im Rahmen des Seminars analysiert werden.

Bei Interesse kann dieser Themenblock auch einzeln gebucht werden.
4 Abende
Mittwoch, 02.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 16.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 23.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
4 Termin(e)
Dr. Robert Staudigl
1101a
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 204

37,00 €
Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Robert Staudigl