Altenbach und Honsel

FAUST
Eine StoryPerformance


Sex, Crime and Rock´n Roll machen "Faust" zu einer der wirkungsmächtigsten Geschichten, die wir kennen. Eine Geschichte voller Lust, Ohnmacht, Humor und Angstgrusel. Eine Geschichte, in der Volks- auf Hochkultur trifft, die uns alle angeht und die heutzutage jeder und doch niemand kennt.  Zu Goethes Zeiten war das anders. Ob in düsteren Spelunken oder in hochherrschaftlichen Stuben, die gar schreckliche „Historia von Dr. Johann Faustus“  ging seit dem 15. Jahrhundert von Mund zu Ohr. Sie wurde zum Mythos und glücklicherweise traf sie auch auf Goethes Ohr. Altenbach + Honsel gehen auf Spurensuche und erzählen jene Geschichte, die Goethe als Inspiration diente. Frei und direkt, mit Gesang und Schauspiel!
Entwickelt im Rahmen des Münchener Faustfestivals 2018, ab 16 Jahren. Getränke und kleiner Imbiss inclusive. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Germering.

Altenbach + Honsel
sind die Erzählerin und Theaterpädagogin Gabi Altenbach und die Erzählerin und Schauspielerin Ines Honsel. Gemeinsam haben sie sich der ältesten Theaterform verschrieben: dem Erzählen. Sie kreieren StoryPerformances, in denen sich Elemente des Schauspiels und des freien mündlichen Erzählens miteinander vermischen. Auch Musik spielt eine große Rolle. Durch die reduzierte Form geben sie dem Publikum die Möglichkeit, eigene Bilder im Kopf zu entwickeln. Besonders wichtig ist ihnen der direkte Kontakt mit dem Publikum und der Möglichkeit, spontan auf das Publikum einzugehen.
www.altenbach-honsel.com

Ermäßigung bei Veranstaltungen in Kooperation mit der Stadtbibliothek Germering:

  • vhs-Mitglieder
  • Jugendliche ab dem vollendetem 16. Lebensjahr
  • Schülerinnen und Schüler
  • Auszubildende
  • Studentinnen und Studenten (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres)
  • Arbeitslose
  • Personen die Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Grundsicherungsgesetz erhalten
  • Personen mit einem Behinderungsgrad von 80% und mehr
  • Aktive des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi),
  • Personen die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren
  • Inhaber/innen der Ehrenamtskarte
  • Personen, die sich in einem Asylverfahren befinden

Gegen Vorlage der Bescheinigung an der Abendkasse.

Veranstaltung mit Abendkasse

1 Abend
Sonntag, 08.12.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Gabi Altenbach
Ines Honsel
2112

14,00 €
ermäßigter Preis: 12,00 €
Belegung: