Alte Utting von Fabian Christ

Rundgang auf der Alten Utting


Die MS Utting, lange Jahre für die Bayerische Seenschifffahrt auf dem Ammersee unterwegs, steht seit 2017 auf einer Eisenbahnbrücke in München. Sie wechselte für einen symbolischen Euro den Besitzer, der Kulturverein Wannda organsierte die spektakuläre Überführung und bietet dort heute ein buntes Kulturprogramm. Der Rundgang führt durch die Salons und den Maschinenraum aufs Sonnendeck bis in die Piratenbucht. Unterwegs erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Schiffes, Transport und Umbau, über großen Mut, und dazu gibt’s etwas Seemannslatein für Landratten. Anschließend können Sie den Ort noch bei Speis und Trank an Deck genießen. Heuern Sie an!
Erreichbar über U-Bahn Poccistraße, ca. 10 Minuten zu Fuß oder Bus 62/132 Haltestelle Lagerhausstraße


1 Nachmittag, 10.07.2019
Mittwoch, 16:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Uta Klose
2255
U Bahn Poccistraße, Ecke Thalkirchner/Lagerhausstraße am Treppenaufgang zum Schiff

10,00
Belegung: