Berühmte Männer der europäischen Geschichte - Alexander von Humboldt - Leonardo da Vinci


Alexander von Humboldt: Der Berliner Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (1769 - 1859) ist einer der bedeutendsten Forschungsreisenden aller Zeiten. Mit seinem über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahrzehnten entstandenen Gesamtwerk hat er einen maßgeblichen Beitrag zur Vergrößerung des Wissensstandes der Welt geliefert - u.a. auf den Gebieten der Physik, der Mineralogie, der Botanik, der Zoologie, der Klimatologie, der Astronomie und der Ethnologie - und die Geographie als empirische Wissenschaft mitbegründet. Von Humboldts Forschungsreisen führten ihn dabei nach Lateinamerika, in die USA sowie nach Zentralasien. Einen Einblick in von Humboldts vielschichtiges Werk und Leben gibt dieser Vortrag.

Leonardo da Vinci: Die italienische Renaissance hat in Leonardo da Vinci (1452 - 1519), dessen 500. Todestag im Jahr 2019 gefeiert wurde, ihre reichste Verkörperung erfahren. Denn wie vielleicht kein Zweiter kann er für das angestrebte humanistische Ideal des Universalmenschen, des uomo universale, stehen. Bei keinem anderen hat sich die Durchdringung von Kunst und Wissenschaft so tief vollzogen wie bei ihm. Gehört da Vinci vor allem als Maler neben Michelangelo Buonarroti, Raffael und Tizian zu den Vollendern der bildenden Kunst der Hochrenaissance, so hätten auch seine Leistungen auf naturwissenschaftlichem und technischem Gebiet ausgereicht, um ihm einen herausgehobenen Platz in der Geschichte der Menschheit zuzuweisen. Dieses Leben in seinen wichtigsten Stationen nachzuzeichnen und das umfassende Werk einer näheren Betrachtung zu unterziehen ist Anliegen dieses Vortrags.


Bei Interesse kann dieser Themenblock auch einzeln gebucht werden.
2 Abende
Mittwoch, 04.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 11.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
2 Termin(e)
Stefan Müller
1101a
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 204

19,00 €
Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Stefan Müller