Ist das männlich oder kann das weg?


Was macht einen Mann noch zum „Mann“? Die körperlichen Merkmale: Klar, passt. Und der Rest? Konstruiert, damit er gut ankommt? Oder gesellschaftlich, emotional, partnerschaftlich verunsichert? Die traditionelle Männer-Rolle wird zum Ladenhüter, mangels Alternativen aber immer noch gern gelebt.
Nutzen Sie diesen Tag zum intensiven Austausch mit anderen Männern: Wie verwurzelt erleben Sie und andere sich in Ihrer Identität? Was sind die neuen Stärken, um sich in beruflichen und gesellschaftlichen Umbrüchen zu bewähren? Wo stehen da andere? Und nicht zuletzt: Welche Auswirkungen hat das auf Ihre Partnerwahl und die Qualität bestehender Beziehungen?
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Männer.

1 Tag, 26.04.2020
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Heribert Bönig
1455
vhs in der Harfe, Gabriele-Münter-Str. 5, 82110 Germering, Seminarraum 1

40,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Heribert Bönig