Heimische Kräuter bestimmen, sammeln und genießen


Wie wäre das? Nicht „nur“ spazieren gehen, sondern die Natur mit allen Sinnen erleben? Mit Korb und Schere werden wir die Wiese nach Essbarem durchstreifen. Nach dem gemeinsamen Kochen den süßen Geschmack von Blütenbutter auf der Zunge spüren, gefüllten Camembert genießen und feststellen, dass gebratene Wiesen-Bärenklau- Blätter besser schmecken als jeder Kartoffelchip! Gönnen Sie sich diesen Ausflug und finden Sie heraus, wie Sie Ihren Speiseplan mit heimischen Wildkräutern aufwerten können!
Für Zuhause stellen wir ein kleines Mitbringsel her und jeder Teilnehmer erhält ein Rezeptblatt. Führung findet bei jedem Wetter statt.

Falls es die Coronasituation erfordert:
  • wird der Anteil des Kurses mit dem gemeinsamen Kochen als Kochvorführung gestaltet
  • oder es findet eine zweistündige Kräuterführung statt
Informationen zu meinen Kursen gibt es immer unter www.kraeuterstadl.de

Bitte mitbringen: Korb und Schere und wer möchte, Schreibzeug für Notizen. Ebenso an Wetter angepasste Kleidung und Zeckenschutz denken.


1 Nachmittag, 12.06.2021
Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Gisela Hafemeyer
1514
Treffpunkt: Andechs/Frieding, Hof der Kräuterpädagogin Gisela Hafemeyer, Riedweg 1 a, 82346 Frieding-Andechs

29,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

vhs Stadt Germering e.V.

Therese-Giehse-Platz 6
82110 Germering

Postfach: 2529
82104 Germering

Tel.: +49 89 800652-0
Fax: +49 89 80065252
service@vhs-germering.de
http://www.vhs-germering.de
Lage & Routenplaner