Ku(h)rioses Malwochenende "Die Kuh"
Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene


Die Kuh ist ein Urviech und so malen wir sie, frisch, frei und experimentierfreudig. Laut Schöpfungsbericht lange vor den Menschen auf der Welt, als Urmutter kultisch verehrt, ja heilig. Lila gefärbt spielt sie heute viele Rollen: als Star der Tourismuswerbung und der Milchindustrie, als Heldin der Popkultur, als Trägerin eines Charakterkopfes von kuhäugiger Schönheit. Nietzsche hatte recht: "Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese".

Bitte mitbringen: Leinwände (klein oder mittelgroß), kräftiges Papier (DIN A3 und größer), Acrylfarben, Kreiden, Stifte, Pinsel sowie alles, womit man zeichnen oder malen kann. Dazu Collagematerial (Verpackungsreste, Altpapier, Zeitungen, verworfene Bilder) und Klebstoff.
Materialkosten bei Bedarf im Kurs bezahlen.
2 Tage, 04.05.2024, 05.05.2024
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Sa 04.05.2024 10:00 - 17:00 Uhr vhs in der Harfe 2, Therese-Giehse-Platz 3, 82110 Germering, Werkraum
So 05.05.2024 10:00 - 17:00 Uhr vhs in der Harfe 2, Therese-Giehse-Platz 3, 82110 Germering, Werkraum
Petra Herrmann-Boeck
2310
  Eingang Gabriele-Münter-Str. 1 
120,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)