Überlebt - Lesung mit Musik zum Gedenken an die "Reichskristallnacht" am 09. November 1938


Am 9. November 1938 gingen in Deutschland Synagogen in Flammen auf, jüdische Mitmenschen wurden misshandelt und ermordet, Geschäfte jüdischer Besitzer/innen geplündert und zerstört... Die sogenannte "Reichskristallnacht" war nicht der Anfang und auch nicht das Ende der gnadenlosen und unmenschlichen Verfolgung von Juden, es war jedoch ein sichtbarer gesteuerter Gewaltexzess gegen jüdische Mitbürger/innen. Bis 1945 fielen der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten über 6 Millionen Juden zum Opfer. Der Germeringer Schauspieler und Sprecher Uwe Kosubek wird aus Erinnerungen von Holocaust-Überlebenden lesen, musikalisch begleitet von der Gitarristin Silvia Brenner. Die Stadtbibliothek Germering und ihre Kooperationspartner möchten mit dieser Lesung an die betroffenen Menschen erinnern und dazu anregen, sich mit diesem Thema auch in der Gegenwart auseinander zu setzen. Im Anschluss an die Lesung können die Anwesenden bei Getränken ins Gespräch kommen. Der Eintritt zu dieser gemeinsamen Veranstaltung von Stadtbibliothek, vhs und Buchhandlung LeseZeichen ist frei.
1 Abend
Samstag, 09.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Uwe Kosubek
Silvia Brenner
2109

Eintritt frei
Belegung: