Auf ewig im Netz?
Regeln Sie Ihren digitalen Nachlass jetzt!


Persönliche Daten gibt es überall: Auf PC und Smartphone haben Sie Adressen, E-Mails,  Banking-Daten, Rechnungen, Abos, Bilder oder Videos gespeichert. Dazu kommen Ihre Konten bei Facebook, WhatsApp, Amazon oder auf anderen Webseiten. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihre Daten finden und so dokumentieren, dass Ihre Erben Ihren Wünschen entsprechend handeln. Zudem klärt Gerda von Radetzky, Geschäftsführerin von Digitale-Existenz.Com, aus München auf, wie Sie als Erbe mit einem digitalen Nachlass umgehen – vor allem dann, wenn der Tote keine digitale Vorsorge getroffen hat.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Vorträge finden nur bei ausreichender Beteiligung statt.

Gerda von Radetzky gilt als die "Grande Dame" des Internets, berät sie doch mit ihrer Firma Optimierung.Net seit fast 20 Jahren Unternehmen zu allem rund um Online-Marketing, Homepage-Erstellung, Google-Suchmaschinenoptimierung, Keyword-Recherche, Text-Erstellung, Facebook bis Youtube und Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Da liegt es nahe, sich auch um den "Digitalen Nachlass" ihrer Kunden zu kümmern, siehe https://digitale-existenz.com.
1 Abend, 19.11.2019
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Gerda von Radetzky
1318

Eintritt frei
Belegung: