Isarspaziergang mit Julia Rahn
Von der Reißenden zur Gezähmten zur Renaturierten


Jeder kennt und nutzt die Isar, aber was wissen wir wirklich über diese einmalige Naturlandschaft mitten in der Stadt? Auf einem Spaziergang in Thalkirchen erfahren wir einiges über die Geschichte der Zähmung der Reißenden und wie es schließlich zu ihrer Renaturierung kam. Was wurde gemacht, was davon kann man heute noch entdecken und wie hat sich der Fluss nach seiner Befreiung entwickelt? Wir schauen uns die scheinbar unverbaute Isar an und erfahren dabei mehr über Geologie und die Besonderheiten unseres Wildflusses. Auch auf die aktuellen Probleme wird eingegangen.

1 Vormittag, 11.05.2019
Samstag, 11:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Julia Rahn
2232
Treffpunkt: Thalkirchen, U-Bahnhof U3, Ausgang Tierpark, an der rostigen Stehle

11,00
Belegung: