Mit der Kamera durch das abendliche München


Auf unseren abendlichen Exkursionen in der Münchner Innenstadt werden Sie Ihr Basiswissen aus vorangegangenen Kursen auffrischen und Neues hinzulernen. Wir fotografieren das nächtliche Stadtleben, Bauwerke und Sehenswürdigkeiten bei vorhandenem Licht ohne den Einsatz eines Blitzgerätes. Es entstehen Fotografien, die wir mit unseren Augen nicht wahrnehmen können weil unsere Augen nur in der Lage sind den Augenblick durch eine „Kurzzeitbelichtung“ festzuhalten. Unsere Kamera kann aber Licht über eine von uns vorgegebene Zeit addieren und es entsteht eine „Langzeitbelichtung“, die sich von der Kurzzeitbelichtung erheblich unterscheiden kann und ganz andere Bilder entstehen lässt.
Vorteilhaft ist es, wenn Sie über ein Stativ verfügen (welches in der Lage ist das Gewicht ihrer Kamera zu tragen), weil wir unsere Kamera nicht überall auflegen können.


4 Abende, 19.06.2017 - 10.07.2017
Montag, wöchentlich, 19:30 - 22:00 Uhr
4 Termin(e)
Johann Gräbel
2441
Treffpunkt: Fischbrunnen am Marienplatz, Marienplatz , 80331 München

46,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Johann Gräbel

Germering
2440 20.03.17
Mo, Sa