Länderkunde: Australien – ein Kontinent der großen Gegensätze


Der australische Erdteil, flächenmäßig größer als ganz Europa, liegt am anderen Ende der Erde auf der Südhalbkugel. Warum wird er der rote Kontinent genannt? Wann wurde Australien entdeckt und besiedelt, und was geschah dabei mit der indigenen Bevölkerung?
An drei Vortragsabenden bekommen Sie abwechslungsreiche Informationen zur bewegten Geschichte des Kontinents, zum Outback, zu Tieren und Pflanzen, die es nirgends sonst auf der Welt gibt und zum Leben in den Großstädten.

  • 06.03.2024: Überblick Geschichte, Geographie, Tier- und Pflanzenwelt
  • 13.03.2024: Outback – Klima, indigene Bevölkerung, Flora und Fauna
  • 10.04.2024: Leben in Australien (Wirtschaft, Bauen, Wohnen, Arbeiten, Freizeit)

3 Abende, 06.03.2024 - 10.04.2024
Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr
3 Termin(e)
Mi 06.03.2024 18:30 - 20:30 Uhr vhs in der Harfe 3, Therese-Giehse-Platz 2, 82110 Germering, Seminarraum 4
Mi 13.03.2024 18:30 - 20:30 Uhr vhs in der Harfe 3, Therese-Giehse-Platz 2, 82110 Germering, Seminarraum 4
Mi 10.04.2024 18:30 - 20:30 Uhr vhs in der Harfe 3, Therese-Giehse-Platz 2, 82110 Germering, Seminarraum 4
Bettina Rühm
1101a
   
36,00

Ermäßigung vhs-Mitglieder: 10%

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Bettina Rühm

    1. Das Glockenbachviertel: Szenetreff statt Hochwasserviertel2230

      20.04.24 (1-mal) 15:00 - 16:30 Uhr
      Stephansplatz,
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Der Alte Südliche Friedhof in München2254

      09.06.24 (1-mal) 11:00 - 12:30 Uhr
      Stephansplatz München
      Plätze frei
      (Plätze frei)