Vera Greif

Herzlich Willkommen,

hier präsentieren wir Ihnen unser aktuelles Frühjahr/Sommerprogramm mit dem Themenschwerpunkt "Auf ins Grüne!".

Das neue Programmheft wurde am 23.01.2019 vom Germeringer Anzeiger an alle Haushalte in Germering verteilt. Sie haben kein Programmheft erhalten? Melden Sie sich entweder beim Germeringer Anzeiger oder holen Sie sich Ihr Exemplar direkt bei uns im vhs-Büro, im Rathaus oder der Bibliothek, bei Banken und Sparkassen oder in einem der Germeringer Läden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern in unsrem neuen Kursprogramm und freuen uns auf Ihren Besuch!


Last Minute Veranstaltungen
Germering
1503 25.03.19
Mo
Germering
2603 26.03.19
Di
Germering
3132 27.03.19
Mi
Germering
3518 30.03.19
Sa
Germering
1208 01.04.19
Mo
Germering
1306 01.04.19
Mo

talentCAMPus in den Osterferien 2019:
"Trommelnde Comic Held*innen"
für Jugendliche von 12 - 15 Jahren

Nachdem der 1. talentCAMPus mit großem Erfolg gelaufen ist, laden wir euch zum 2. talentCAMPus in Germering ein: Diesmal könnt ihr an vier Tagen in den Osterferien euer Talent beim Entwerfen von Comics (...) weiter

 

Wohnungskatzen
Montag, 25.03.2019, 19.30 - 21 Uhr

Viele Menschen zögern bei der Anschaffung von Katzen, weil sie sich mit einer Wohnungshaltung nicht anfreunden können. Der Schmusetiger will ja auch seine Freiheit genießen und seinem Wesen entsprechend lauern, fangen und sich austoben. Für viele andere verspricht der eingeschränkte Freigang Sicherheit. Die Vermeidung von Gefahren, wie sie (...) weiter

 

"Am blauen Fluss"
Entlang der Donau vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer
Multivisionsshow
Donnerstag, 04.04.2019, 20 Uhr mit Dr. Carmen Rohrbach

Carmen Rohrbach nimmt uns mit auf eine über 3 000 Kilometer lange Reise entlang der Donau. Ein faszinierender Bilderbogen über einen der ältesten Handelswege und eine der eindruckvollsten Kulturlandschaften Europas.
Die Donau verbindet zehn Länder und ist mit 2.885 Kilometern nach der Wolga der zweitlängste Fluss Europas. Kelten und Römer (...)
weiter

 

Besuch eines Bio-Erlebnis-Bauernhofes mit Hofladen

„Familie Unglert bewirtschaftet seit über 35 Jahren in Puchheim vor den Toren Münchens einen Biolandhof mit 80 Hektar Nutzfläche, Direktvermarktung und verschiedensten erlebnisorientierten Angeboten für Kinder-, Erwachsenen- und Seniorengruppen.
Michaela, die ältere Tochter der Familie, Landwirtschaftsmeisterin und qualifizierte Erlebnisbäuerin (...)
weiter

 

2 Kurse nach Drucklegung des Heftes ganz neu für Mütter mit Kleinkindern eingerichtet:
"AbenteuerKinderWelt"
- für Kinder von 14 - 16 Monaten
- und für Kinder von 2 - 2 1/2 Jahren
Beginn ab 09.04.2019

Die AbenteuerKinderWelt-Gruppe ist ein speziell entwickeltes Konzept, das eine ganzheitliche Förderung der Kinder im Alter zwischen 12 Monaten und 3 Jahren anbietet und weit über die sonst angebotene (...) weiter

 

Ausstellung
"Kunst aus Papier"
Vernissage 20.03.2019
19 Uhr, Stadthalle Germering, Forum

Ausstellung der vhs-Künstlergruppe unter Leitung von Constanze Wagner.
Die Künstlergruppe befasste sich mit diversen Materialien der Alltagswelt aus Papier. Dabei entstanden Objekte, Papierskulpturen, Collagen, Bilder und Installationen.
Ausstellende Künstler/innen: Christine Bader, Bernhard Dreyer, Christina Greil, Peter Hill, Heidi Hollstein, (...)
weiter

 

"Die Pflanze, die gern Purzelbäume schlägt..."
Lesung und Botanischer Spaziergang
mit Dr. Ewald Weber
Samstag, 06.04.2019,
Spaziergang 15:30 Uhr, Parkplatz Germeringer See
Lesung 18 Uhr, Stadtbibliothek

Wildpflanzen sind in jeder Hinsicht faszinierend. Ewald Weber stellt in seinem Buch in unterhaltsamen Essays ungewöhnliche Pflanzen aus der heimischen Flora vor. Jede von ihnen weist eine Besonderheit auf, etwas, das im Verborgenen liegt und sich nicht auf den ersten Blick erschließt: faszinierende Überlebensstrategien, eine außergewöhnliche (...) weiter

 

Durch das Naturschutzgebiet Osterseen zum südlichen Starnberger See
Leichte Wanderung am 07. April 2019

Eine leichte Wanderung im Voralpengebiet, landschaftliche Romantik und idyllische Rastplätze erwarten uns.
Vom Bahnhof Iffeldorf wandern wir über Wald- und Wiesenpfade, Sträßchen und Forstwege entlang der "Tränen der Eiszeit", wie die Osterseen poetisch auch genannt werden, zur Südspitze des Starnberger Sees. Dutzend kleine Gewässer, (...)
weiter

 

Ein pflegeleichter Garten für Menschen mit wenig Zeit:
Der Permakultur-Garten
Dienstag, 09.04.2019, 19.30 Uhr

Seit Jahren schreibt Ulrike Windsperger für Garten- und Imkerzeitungen und ist besonders bekannt für ihr Wissen und über 30-jährige Praxiserfahrung mit der Methode Permakultur. Lernen aus, mit und von der Natur sollte das Motto bei der Planung des eigenen Gartens sein; so lassen sich auch kleine Gärten mit besonderen Beetformen interessant (...) weiter

 

Die preußische Kulturlandschaft und ihre Schöpfer:
Schinkel, Pückler und Fontane
Live-Präsentation
Mittwoch, 10.04.2019, 20 Uhr mit Dr. Kaija Voss

Das dünn besiedelte Land Brandenburg wurde aufgrund seiner ertragsarmen Böden einst als „Des Heiligen Römischen Reiches Streusandbüchse“ bezeichnet. Wesentliche Impulse zur Schaffung einer preußischen Kulturlandschaft gingen im 19. Jahrhundert vom kunstsinnigen Monarchen Friedrich Wilhelm IV. aus. Viele seiner Ideen zeigen sich in den Schlössern (...) weiter

 

Vereinigte Arabische Emirate:
The world of 1001 Arabian Nights
Vortrag und Bildershow in Englischer Sprache
Mittwoch 10.04.2019, 19 Uhr

Come and join us on a marvellous trip throug the world of 1001 Arabian Nights. Let's visit Dubai, Abu Dhabi & Sharjah and have a closer look at the most modern part of our planet, too.
weiter

 

Unterwegs auf der Frankenstraße, der alten Pilgerstraße
von Pavia nach Lucca
Live-Präsentation
Donnerstag, 11.04.2019, 20 Uhr mit Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm

Die Via Francigena bezeichnet die alten Pilger- und Handelswege von England und dem Frankenreich nach Rom zur Grabstätte der Apostel Petrus und Paulus. Nach der Eroberung des Langobardenreiches durch Karl den Großen 774 wurde der Abschnitt zwischen Pavia und Rom als kaiserliche Straße ausgebaut. Prächtige Klöster und Bischofssitze wurden angelegt, (...) weiter

 

Potsdam, Ruppiner Schweiz und Havelland
Gartenlandschaften in der Heimat Theodor Fontanes... und spektakuläre Ausstellung in Potsdams neuem Palais Barberini
27. - 30 Juni 2019

Diese Reise bietet eine thematisch reizvolle Wanderung durch das Havelland. Sie führt zu Orten der Kunst, der Musik und Literatur aus der Zeit zwischen 1790 und 1900. Dabei wird die Sehnsucht nach der (...) weiter

 

Auf den Spuren starker Frauen:
Mit Gabriele Münter durch das Blaue Land

Viele verbinden Gabriele Münter mit dem "Blauen Reiter". Sie war jedoch darüber hinaus ein Multitalent als Fotografin und Malerin. Ihre Willenskraft, ihr schöpferisches Wirken und ihr mutiges Auftreten als Frau in der damaligen Zeit sind beeindruckend. Die Murnauer Landschaft und das im Volksmund genannte "Russenhaus" - es gingen dort russische (...) weiter

 

Delikatessen am Wegesrand

Im Frühling mit Korb und Schere dem „Un-Kraut“ auf der Spur, besonders dem beliebten Bärlauch. Mit allen Sinnen die Natur erleben! Wildkräuter kennen lernen, sehen, riechen, pflücken und probieren. Hierfür werden Sie gar nicht weit gehen müssen, denn die Natur ist voll von unbeachteten Köstlichkeiten. Knoblauchsraukenbaguette oder Bärlauch-Pizza (...) weiter

 

Planung und Gestaltung von Balkonen und Terrassen

Durch zunehmende Urbanisierung und Nachverdichtung steht vielen Menschen statt eines Gartens ein Balkon oder eine (Dach)-Terrasse zur Verfügung. Dieser „Grüne Raum“ der Wohnung kann aber durchaus eine besondere Aufenthaltsqualität bieten.
Sie erfahren im Vortrag wichtige Aspekte zu folgenden Themen:
Bepflanzung: Saison- und Sommerblumen (...)
weiter

 

"Die Alm - Ein Ort für die Seele"
Lesung mit der Autorin Martina Fischer
Lebensweisheiten, Geschichten und Rezepte einer Sennerin
Freitag, 10.05.2019, 19.30 Uhr

Die stille Abgeschiedenheit des Berges, fernab vom hektischen Alltag im Tal: Das sind die Sommer von Martina Fischer. Von Almauftrieb bis Almabtrieb übernimmt sie die harte Arbeit einer Almerin, melkt Kühe, macht Butter und Käse, mistet den Stall aus, füttert die Tiere. So lebt sie im ursprünglichen Rhythmus der Jahreszeiten, den Gewalten der (...) weiter

 

Vhs Germering erhält "EFQM Anerkennung für Excellence"

Die Volkshochschule Stadt Germering e.V. beendet das Jahr 2018 mit einer besonderen Auszeichnung: Zum ersten Mal ist die VHS für die erfolgreiche Umsetzung des Qualitätsmanagements zertifiziert worden (...) weiter

 

PEKiP-Kursleiter gesucht!

Haben Sie eine Ausbildung zum PEKiP-Kursleiter abgeschlossen oder werden in naher Zukunft damit fertig? Dann freuen wir uns, wenn Sie als Dozent/ Dozentin bei uns anfangen. Wir suchen sowohl für (...) weiter

 

Gesucht - Gefunden!!!!

Die letzten Monate haben sich wieder allerlei Fundstücke angesammelt.

Vom Ohrring bis hin zur Pudelmütze ist fast alles enthalten. Wer etwas vermisst, vielleicht auch schon seit längerer Zeit, (...)
weiter

 

vhs von A bis Z

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihre vhs



weiter

 
 

Öffnungszeiten


Montag:  
15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:  
09.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag:17.00 - 19.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefon- und Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!
  1. vhs Stadt Germering e.V.

    Therese-Giehse-Platz 6
    82110 Germering

    Postfach: 2529
    82104 Germering

    Tel.: 089 800652-0
    Fax: 089 80065252
    service@vhs-germering.de
    http://www.vhs-germering.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

Vorstand und Aufsichtsrat

weiter

 

Mitglieder

Für einen Jahresbeitrag von 30,00 € haben Mitglieder die Möglichkeit: die Donnerstagsvorträge in der Stadthalle und (...) weiter