Wildkräuterpower von Wiese und Wald für die Küche


Sie wollen ganz frische Zutaten zum Kochen, ja dann kommen Sie mit auf die Wiese um schmackhafte Wildkräuter zu ernten. Aus unseren gesammelten Delikatessen entstehen hervorragende Schmankerl. „Sehen, riechen, pflücken und essen" ist die Devise unseres Wiesen-Wald-Ausflugs. Unseren Gaumen wollen wir zum Beispiel mit Fichtenspitzenfrischkäse, Obst mit Waldmeistersahne und Kräuterbratlingen verwöhnen. Genießen Sie diesen Ausflug und bereichern Ihren Speiseplan mit heimischen Kräutern. Für zu Hause erhalten Sie ein Rezeptblatt und ein kleines Mitbringsel.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte mitbringen: Korb und Schere und wer möchte Schreibzeug für Notizen. Ebenso an Wetter angepasste Kleidung und den nötigen Zeckenschutz denken.
1 Nachmittag, 04.05.2024
Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 04.05.2024 14:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Andechs/Frieding, Hof der Kräuterpädagogin Gisela Hafemeyer, Riedweg 1 a, 82346 Frieding-Andechs
Gisela Hafemeyer
1515
   
33,00
(nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Gisela Hafemeyer

    1. Rosenblüten und wilde Kräuter in der Sommerküche1518

      08.06.24 (1-mal) 14:00 - 18:00 Uhr
      Frieding-Andechs
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Lagerfeuerküche verfeinert mit Kräutern für „Jede-Frau" und „Jeder-Mann"1524

      29.06.24 (1-mal) 10:00 - 17:00 Uhr
      Frieding-Andechs
      Plätze frei
      (Plätze frei)