Brandhorst Museum
Von Andy Warhol bis Kara Walker


Die Ausstellung arbeitet mit Gegensätzen und Wahlverwandtschaften, mit historischen Korrespondenzen und verbindenden Themen. Dabei stellt sie Klassiker der Sammlung von Andy Warhol und Alex Katz bis Jean-Michel Basquiat in Dialog mit spektakulären Neuerwerbungen aus den letzten Jahren vor: Werke von Jana Euler, Keith Haring, Louise Lawler, Pope.L, Kara Walker und vielen mehr. 
In ihrer Vielstimmigkeit zeigt die Präsentation, dass Kunst nicht nur schön und unterhaltsam ist, sondern fordert uns auf, selbst Position zu beziehen.
 
1 Abend, 27.06.2024
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 27.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr Museum Brandhorst, Theresienstr. 35 a, 80333 München
Ursula Simon-Schuster
2256
  Eingang (Tram Pinakotheken) 
15,00 € (nicht rabattierbar)
zzgl. Eintritt

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Ursula Simon-Schuster

    1. Englischer Garten: Erlebnistour vom Hofgarten zum Chinesischen Turm1512

      14.04.24 (1-mal) 11:00 - 12:30 Uhr
      Feldherrenhalle, Odeonsplatz
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. München bei Nacht: Stadtspaziergang mit spannenden Geschichten und "Insidertipps" - Vom Marienplatz zum Bayerischen Hof2234

      29.04.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      München
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Schwabing - Vom Dorf zum Künstler- und Ausgehviertel Erlebnistour2241

      07.05.24 (1-mal) 17:30 - 19:00 Uhr
      Münchner Freiheit vor der St. Ursula Apotheke
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. München am Abend - Stadtspaziergang mit spannenden Geschichten und "Insidertipps" - Vom Marienplatz zum Bayerischen Hof2264

      22.07.24 (1-mal) 18:30 - 20:00 Uhr
      Stadtcafé am Jakobsplatz
      Plätze frei
      (Plätze frei)