Das Metaversum als unsere neue (digitale) Zukunft
Inwieweit betrifft uns das selbst - und die Gesellschaft?


Mit dem Metaversum (oder Metaverse im Englischen) verschmelzen physische Welt, erweiterte Realität und virtuelle Welt. Die Interaktion im Internet erreicht damit eine neue Stufe.
Der Facebook Gründer Mark Zuckerberg hat seinen Konzern vor einiger Zeit sogar in Meta umbenannt und investiert seit Jahren Milliardenbeträge, um seine Vision des „Metaverse“ voranzutreiben. Warum ist das so?
Wir klären im Vortrag: Wie funktioniert das Metaverse? Welche Schritte der Entwicklung des Metaverse hat es bisher gegeben? Was sind die technischen Herausforderungen bei der Realisierung? Wo stehen wir bei der Entwicklung und welche weitere Entwicklung ist abzusehen? Wo wird das Metaverse bereits produktiv eingesetzt und welche Einsatzpotentiale gibt es für die Zukunft? Was ergibt sich daraus für uns Menschen und die Gesellschaft?
Der Vortrag richtet sich an Laien und soll zu einem grundlegenden Verständnis der Thematik führen, um an der öffentlichen Diskussion rund um das Thema teilnehmen zu können.
Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Dr. Boris Reichel ist promovierter Informatiker, der die technologische Entwicklung des Internets seit über 30 Jahren aktiv verfolgt. Er leitet die Geschäftsstelle eines IT-Beratungshauses, dass sich auch intensiv mit dem Metaverse beschäftigt und in Projekten zum produktiven Einsatz bringt.
Seine Passion ist der sinnvolle und angemessene Einsatz von IT für eine bessere Zukunft.
Er ist der festen Überzeugung, dass eine Diskussion von IT-Themen und Trends in der Gesellschaft wichtig ist. Damit diese Diskussion substanziell erfolgen kann ist allerdings ein grundlegendes Wissen über diese IT-Themen und Trends Voraussetzung. Deshalb ist es ihm ein Anliegen diese Themen anschaulich darzustellen und begreifbar zu machen, so dass auch Nicht-Fachleute an der Diskussion teilhaben können.

1 Abend, 11.06.2024
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Di 11.06.2024 19:30 - 21:00 Uhr vhs in der Harfe 3, Therese-Giehse-Platz 2, 82110 Germering, Seminarraum 3
Dr. Boris Reichel
1231
   
13,00 € (nicht rabattierbar)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)