Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP), Babys entdecken die Welt und FenKid-Kurse

Prager Eltern-Kind Programm (PEKiP)
In jedem kleinen Kind stecken ungeahnte Entwicklungsmöglichkeiten. Dieser Kurs vermittelt vielfältige Spiel- & Bewegungsanregungen für Eltern mit ihren Babys von der 6. Lebenswoche bis zum 12. Monat. Die Bedeutung des intensiven (Körper-) Kontaktes zwischen den Eltern und ihrem Baby steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie Informationen über die Entwicklung des Säuglings. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung entwicklungsgemäß anzuregen. Der Kontakt zwischen den Müttern und Vätern, sowie die Möglichkeit, gemeinsam über Probleme zu sprechen, nehmen ebenfalls einen breiten Raum ein. Außerdem erhalten Sie viele praktische Tipps für den Alltag und Anregungen für den Umgang mit Ihrem Baby zu Hause.

"Babys entdecken die Welt"
Babys entdecken die Welt um sich herum, sie begreifen verschiedene Materialien, erfahren Zusammenhänge, erforschen Unbekanntes - sich selbst genauso wie die anderen Babys. Und sie werden immer beweglicher - drehen, robben, krabbeln, sitzen, stehen und laufen. Wir Großen begleiten Sie dabei, nehmen ihre Vorlieben und Interessen wahr, lassen uns auf ihr Tempo ein, lernen sie kennen und geben ihnen Anregungen. Gemeinsam werden wir Bewegungs-, Sing- und Fingerspiele machen, klatschen, tanzen und hüpfen. Daneben gibt es ausreichend Raum für den Austausch über Alltagsfragen vom Abstillen bis zu Zahnungsbeschwerden.

FenKid
FenKid steht für „die frühe Entwicklung des Kindes begleiten“.
Die Dozentin unterstützt Sie, liebe Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes zu verstehen, um feinfühlig darauf einzugehen.
Jede Kursstunde basiert auf einem speziellen Thema, zu dem Informationen und praktische Übungen angeboten werden. Wir orientieren uns in der Kursgestaltung an den Bedürfnissen der Kinder, denn diese folgen spontan ihrem Bewegungsimpuls. Wir beobachten wertfrei das freie Spiel und tauschen uns danach über das Geschehen in der Gruppe aus. Sie erleben dabei, wie Sie durch nicht eingreifendes Verhalten Ihr Kind immer besser kennen lernen und unterstützen können.
FenKid ist ein Konzept, dass sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und sich auf bedeutende pädagogische Konzepte stützt:
  • Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“
  • Emmi Pikler „Lass mir Zeit“
  • Elfriede Hengstenberg „Körperbewusstsein ist Selbstbewusstsein“
  • Jasper Juul „Beziehung statt Erziehung“

Mi 30.09.20
10:45 –12:00 Uhr
Raum 001

vhs Stadt Germering e.V.

Therese-Giehse-Platz 6
82110 Germering

Postfach: 2529
82104 Germering

Tel.: +49 89 800652-0
Fax: +49 89 80065252
service@vhs-germering.de
http://www.vhs-germering.de
Lage & Routenplaner